Herzlich Willkommen!

Bei der Achat-Alm handelt es sich um ein ca. 1841 erbautes Landhaus, das in den Jahren 2014 bis 2017 mit viel Liebe zum Detail kernsaniert wurde.

Dabei wurde auf die Verwendung von Naturmaterialien Wert gelegt. Da nur Holz- und Steinzeugböden und entsprechende Matrazen/Bettlaken vorhanden sind, ist das Haus besonders für Allergiker geeignet.

Daher bitten wir auch um Verständnis, dass keine Haustiere erlaubt sind und verweisen auf die FeWo Wild

 in der Nachbarschaft, wo Haustiere willkommen sind.

Auf der Grundstücksfläche von 650m² befindet sich neben dem freistehenden Landhaus, ein nach Süden ausgerichteter Garten mit schöner Aussicht, sowie ein Nebengebäude, das bis in die 1950er Jahre als Edelsteinschleife genutzt wurde.

Das Haus bietet für bis zu 8 Personen Platz. Im Nebengebäude können z.B. mitgebrachte Fahrräder abgestellt werden.